Deutscher Gewerkschaftsbund

11.12.2017

Leitlinien vorgelegt: Bedingungen für Ausweitung von Gewerbeflächen

Kehrseite des Fortschritts

ERLANGEN - Eine Kehrseite des technischen Fortschritts ist der wachsende Flächenbedarf pro Arbeitsplatz. Es gibt zwar auch Gegentrends, aber unter dem Strich wächst die benötigte Fläche pro Arbeitsplatz. Soll die Zahl vorhandener Arbeitsplätze dauerhaft auch nur gehalten werden, braucht es zusätzliche Gewerbeflächen. Spätestens der Bürgerentscheid zum G6 in Tennenlohe hat aber die Probleme der Ausweisung neuer Gewerbeflächen gezeigt. Mit dem Beschluss der „Leitlinien zur Gewerbeentwicklung“ will die Stadt aufzeigen wie und unter welchen Bedingungen die Ausweisung von Gewerbeflächen funktionieren soll.


Nach oben